Babyschwimmen-Kursleiterin und Hebamme Simone Torringen (hier mit Sohn Fritz).

Mit meinem Partner habe ich das Unternehmen „Aquino Babyschwimmen“ aufgebaut.

Ich bin seit 2002 examinierte Hebamme. Ich habe meine Ausbildung in Bochum absolviert und war von 2002-2007 im Krankenhaus in Wesel am Niederrhein angestellt. Weil ich immer schon nach Köln wollte, wechselte ich dann endlich März 2007 in den Kreißsaal Holweide, wo ich bis heute angestellt bin. Freiberuflich biete ich Vor- und Nachsorgen und Geburtsvorbereitungskurse an. Das Babyschwimmen bei Aquino leite ich nun seit ca. 1 Jahr, was mir eine große Freude macht. Ich leite dienstags die Babyschwimmkurse.

 

Kursleiterin Nadine Kern für das Babyschwimmen und  Kleinkinderschwimmen

Ich bin Fremdsprachenkorrespondentin und zertifizierte Trainerin für Säuglings-und Kleinkindschwimmen mit langjähriger Erfahrung in mehreren Schwimmschulen. Ich lege großen Wert auf motorische Übungen, die spielerisch integriert werden und somit den Kindern nicht nur Spaß bereiten, sondern Körper und Selbstvertrauen stärken.

Lars Fehlert, Kursleitung für die Baby- Kinderschwimmkurse am Sonntag

Seit 20019 unterstütze ich mit großer Freude Aquino Babyschwimmen in der Organisation und als Kursleiter im Bereich Kinderschwimmen. Nach meinem Abitur im Jahr 2009 habe ich meinen Zivildienst an der Gemeinschaftsgrundschule Erftaue in Euskirchen geleistet und stellte dabei schnell fest, dass mir die Arbeit mit Kindern liegt und große Freude bereitet. Mein Studium habe ich von 2011-2016 an der Deutschen Sporthochschule Köln im Studiengang „B.A. Sport, Erlebnis und Bewegung“ absolviert und 2016 mit „sehr gut“ abgeschlossen. Während meines Studiums war ich regelmäßig als Trainer für Kinder- und Babyschwimmen tätig. Neben zahlreichen Weiterbildungen (z.B. Psychomotorik, Baby- / Kleinkind- und Kinderschwimmen, Kinderturn-Kongress, Erzieherworkshops) verfüge ich selbstverständlich immer über ein aktuelles Führungszeugnis, ein DLRG Gold Abzeichen sowie über eine Erste-Hilfe Ausbildung.
Seit 2016 bin ich als Sport- und Schwimmlehrer bei der Vincerola International Montessori Day Nursery in Köln angestellt und arbeite zusätzlich als Referent beim Landessportbund NRW im Bereich „Bewegungsförderung in Verein und Kita“.

 

Maren Fehlert, Kursleitung für die Baby- Kinderschwimmkurse am Mittwoch

Ich bin eine zertifizierte Kursleiterin für Säuglings- und Kinderschwimmen und leite seit 2010 mit großer Freude Schwimmkurse für verschiedene Altersgruppen. Nach meinem Abitur im Jahre 2014 stellte ich fest, dass mir auch der Umgang mit körperlich und geistig eingeschränkten Kindern gefällt, sodass ich beschloss ehrenamtlich für die Lebenshilfe zu arbeiten. Mein Examen zur Ergotherapeutin schloss ich 2018 mit „sehr gut“ ab und arbeite seitdem in dem Fachbereich Pädiatrie und Neurologie. Selbstverständlich verfüge ich über ein DLRG Gold Abzeichen und eine Erste-Hilfe-Ausbildung (auch spezielle Zusatzqualifikationen für die Erste-Hilfe an Säuglingen und Kindern). Ziel meiner Schwimmkurse ist es den Babys und Kindern die Freude an dem Element Wasser zu vermitteln, sie bei der individuellen Entwicklung zu begleiten und den Lernprozess positiv zu unterstützen.

 

 
Andreas Kerkmann
Ausbildung: 1989-99 Studium der Sonderpädagogik
Zusatzqualifikationen:
2004-2005  Zertifikat „Kursleiter Säuglings-und Kleinkinderschwimmen“, Deutscher Schwimmverband (dsv)
2007-2008  Zusatzqualifikation Psychomotorik am Kiphard-Institut Bonn
2015-2016  Halliwick-Wassertherapie-Ausbildung
regelmäßige Fortbildungen zum Thema Säuglings- und Kleinkindschwimmen und Schwimmen-Lernen, mind.  1 x jährlich
Berufliche Erfarungen:
1998-2004  Erfahrungen als Schwimmtrainer auf Vereinsebene
2000-2010  Kursleiter im Bereich Wasserfitness für Erwachsene und Kinderturnen
seit 2003  Schwimmtrainer und Kursleiter für Säuglings- und Kleinkinderschwimmen auf freiberuflicher Basis für diverse Schwimmschulen